Skip to main content

✓ ✓ ✓ Kochen - Backen - Rund um Genießen ✓ ✓ ✓

Die Kartoffelschälmaschine – Eine geniale Unterstützung im Alltag

Wäre es nicht genial, wenn man die Zeit zum Kartoffeln schälen einsparen könnte? Wie wäre es mit einer Maschine, die Ihre Kartoffeln in wenigen Minuten automatisch ohne mühevolles Schälen per Hand von der Kartoffelschale befreit? Binnen zwei oder vier Minuten könnte die Arbeit komplett erledigt sein. Ohne großen Aufwand stünden ihnen zum Beispiel nach dieser Zeit 1 kg Kartoffeln bereit – fix und fertig zum Kochen. Das ist möglich, denn es gibt hierfür einen Küchenhelfer, die Kartoffelschälmaschine.

Was ist eine Kartoffelschälmaschine?

Mit diesem praktischen Küchenhelfer können Sie schnell und effizient die Schale einer größeren Menge Kartoffeln auf einmal entfernen. Hierfür gibt es verschiedene Verfahren. Die Schale kann mechanisch durch das sogenannte Abriebschälverfahren entfernt werden. Alternativ durch Dampf, der die Schale aufbläst und abplatzen lässt, oder chemisch mittels einer Lauge.

Die beiden letzteren Methoden sind jedoch mehr in der industriellen Verarbeitung zu finden. Die beliebteste Technik für den Hausgebrauch ist das Abriebschälverfahren. Hierbei werden die ungekochten Kartoffeln in einer Trommel geschleudert. Der Boden der Trommel ist gekörnt, ähnlich wie bei Schleifpapier. Dadurch wird die Schale abgerieben. Die Kartoffel wird bei dieser Variante quasi sauber poliert.

Bestseller Nr. 1
MELISSA Kartoffelschälmaschine, 1kg, elektrische Kartoffelschäler, Kartoffel Schälmaschine, Kunststoff, weiß, 60 Watt*
  • Geeignet für frische, neue und alte Kartoffeln Schälzeit: 1-2 Minuten Schält bis zu 1 kg. Kartoffeln pro Zeit
  • Kabellagerung im Boden Gummifüße Transparenter Deckel
  • Ein / Aus Schalter Kabellänge 100 cm
  • Maße: 25.5 x 25.5 x 23.5 cm Maße Karton: 26 x 26 x 25 cm Farbe weiß
  • Gewicht: 1,40 KG Gewicht mit Karton: 1,67 KG Leistung: 60 Watt

Statt der Schleifscheiben können auch Messer oder Lochscheiben verarbeitet sein, die am Boden rotieren und dadurch die Kartoffeln schälen. Die Abriebmethode erfreut sich großer Beliebtheit, da hierbei alle Vitamine und Zusatzstoffe komplett enthalten bleiben und nicht geschädigt werden. Natürlich gibt es auch Alternativen, für die kein Extra Gerät benötigt wird.

In der heimischen Kartoffelmaschine arbeitet in den meisten Modellen eine rotierende Stahlscheibe, die die Schale und auch den Schmutz von der Kartoffel abreibt.

Für viele Küchenmaschinen gibt es Aufsätze, worin die Knolle eingespannt wird und dann wie mit einem normalen Gemüseschäler, geschält wird. Bei dieser Methode wird jedoch oft viel wertvolle Kartoffel gemeinsam mit der Schale entfernt und ist somit nicht mehr nutzbar. Die Kartoffelschälmaschine hat sich aktuell noch nicht in jeden Haushalt geschlichen, da sich die Anschaffung nur lohnt, wenn im Alltag viel Zeit für das Schälen von Kartoffeln aufgewendet wird.

Wofür wendet man eine Kartoffel-Schälmaschine an?

Diese Geräte sparen Ihnen wertvolle Zeit, die normalerweise für das Schälen einer großen Menge roher Kartoffeln aufgewendet wird. Nicht jede Kartoffel muss einzeln in die Hand genommen werden, so kann man zum Beispiel ein Kilo Kartoffeln auf einmal schälen und erhält noch dazu ein ansprechendes Äußeres.

Die Maschine erspart mühevolle Handarbeit beim Kartoffelschälen.

Da die Schale nur oberflächlich und der sparsam entfernt wird, ist diese Methode ökologisch sehr wertvoll. Die Kartoffeln wirken nach dem Schälvorgang glatt und ebenmäßig, ohne grobe Kanten oder Einschnitte. Primär werden Kartoffelschälmaschinen in der Gastronomie angewandt, da hier meist eine große Menge auf einmal benötigt wird.

Für den Einsatz im Alltag muss jeder selbst entscheiden, ob die Haushaltsversion einer Kartoffelschälmaschine sinnvoll ist, oder ob der normale Gemüseschäler ausreichend ist. Auch ist die Kartoffelschälmaschine eine geniale Unterstützung für Menschen, die aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht in der Lage sind, einen regulären Gemüseschäler, oder ein Messer, zu benutzen.

Hintergrundwissen rund um diese Küchenmaschine

Die ersten Kartoffelschälmaschinen wurden Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt, um den Arbeitsablauf in Großküchen zu vereinfachen. Hierbei wurde viel Zeit und Arbeitskraft gespart, die es benötigte, um große Mengen an rohen Kartoffeln zu schälen und in Form zu bringen.

Auch für die Industrie war die Entwicklung von großer Bedeutung, da die Verarbeitung der goldenen Knolle für Fertiggerichte und Konserven somit vereinfacht wurde. Die Produktersparnis durch das Abreiben der Schale war ein Argument für die Entwicklung und den Einsatz in Großküchen und Industriebetrieben.

Die Bestseller

Bestseller Nr. 2
Melissa 646120 Kartoffelschälmaschine, 1kg, elektrischer Kartoffelschäler, Kartoffel, Schälmaschine, Kunststoff, weiß*
  • Geeignet für frische, neue und alte Kartoffeln Schälzeit: ca. 2 - 4 Minuten
  • Schält bis zu 1 kg. Kartoffeln pro Zeit Kabellagerung im Boden Gummifüße
  • Transparenter Deckel Ein / Aus Schalter Schutzschalter
  • Kabellänge 100 cm Maße: 27 x 27 x 25.5 cm Maße Karton: 27.5 x 28.3 x 28.3 cm Farbe weiß
  • Gewicht: 1,60 KG Gewicht mit Karton: 1,80 KG Leistung: 85 Watt

Was kostet eine Kartoffelschälmaschine?

Hierzu müssen Sie sich im Klaren darüber sein, wozu und wie häufig Sie die Maschine nutzen möchten. Ist diese für den alltäglichen, jedoch nur gelegentlichen Hausgebrauch gedacht, bewegt sich der Preis, der günstigeren Modelle zwischen 20 € und 100 €.

Diese Geräte haben meist ein Fassungsvermögen von ca. 1kg frischer Kartoffeln. Diese sollten, laut vielen Kundenrezensionen, bei den meisten Geräten nicht zu groß sein, da die Maschine sonst schnell Schaden nimmt. Die günstigeren Versionen sind vorwiegend aus Kunststoff und etwas geräuschintensiver als ihre großen Brüder in der Gastronomie.

Industrie- und Gastromaschinen bewegen sich preislich meist über 1000 €, haben dafür ein größeres Fassungsvermögen und oftmals einige weitere Funktionen. Da die Oberflächen leicht zu reinigen sein müssen, sind diese Geräte meist aus Edelstahl.

Wichtige Kriterien beim Kauf des elektrischen Kartoffelschälers

Das wichtigste Kriterium ist wohl das Fassungsvermögen. Hier muss man sich selbst fragen, wofür und wie oft man das Gerät nutzen möchte. Eine wichtige Rolle bei der Entscheidung sollten Qualität und Bauweise spielen. Ist eine Kartoffelschälmaschine zu leicht, fängt sie bei der Benutzung schnell an zu wandern.

Da die Kartoffeln mit Kraft durch das Behältnis geschleudert werden, sollte die Maschine auf jeden Fall einen festen Stand haben und bei Benutzung stets unter Beobachtung stehen. Viele Haushaltsversionen bestehen zu 90 % aus Plastik und sollten deshalb zusätzlich oftmals festgehalten werden.

Sie sollten auch prüfen, ob das Gerät leicht zu reinigen ist, damit Sie die ersparte Zeit nicht im Anschluss für die Reinigung verwenden müssen.

Weiter mit den Bestsellern

Bestseller Nr. 3
Melissa 16220007 Kartoffelschälmaschine 1kg elektrische Kartoffelschäler Kartoffel Schälmaschine*
  • Geeignet für frische, neue und alte Kartoffeln Schälzeit: 1-2 Minuten Schält bis zu 1 kg. Kartoffeln pro Zeit
  • Kabellagerung im Boden Gummifüße Transparenter Deckel
  • Ein / Aus Schalter Kabellänge 100 cm
  • Maße: 25.5 x 25.5 x 23.5 cm Maße Karton: 26 x 26 x 25 cm Farbe weiß
  • Gewicht: 1,40 KG Gewicht mit Karton: 1,67 KG Leistung: 60 Watt
Bestseller Nr. 4
646120 Kartoffel-Schälmaschine, Kunststoff*
  • Schälzeit von 2 - 4 Minuten, schält schnell und einfach bis zu 1kg Kartoffeln
  • Dieser elektrische Kartoffelschäler nimmt Ihnen gerne die Arbeit ab. Einfach Kartoffeln einfüllen, Wasser hinzugeben, anstellen und schon haben Sie nach 2-4...
  • Für frische und gelagerte Kartoffeln geeignet
  • Nützlicher Haushaltshelfer für den täglichen Gebrauch
  • Rutschfeste Füße, Transparenter Deckel und Kindersicherung
Bestseller Nr. 5
GOODS+GADGETS Elektrischer Kartoffelschäler Apfelschäler Gemüseschäler Obstschäler Elektro Schäler für Obst & Gemüse*
  • ✔ SCHNELLER & SPARSAMER - Der elektrische Universalschäler schält nahezu sämtliches Obst und Gemüse in wenigen Sekunden. Dadurch sparen Sie nicht nur viel Zeit...
  • ✔ GESÜNDER ESSEN - Da der Sparschäler nur soviel abschält wie unbedingt nötig ist und häufig die Vitamine zu einem Großteil direkt unter der Schale sitzen,...
  • ✔ KINDERLEICHTES SCHÄLEN - Einfach das gewünschte Obst und Gemüse einspannen. Es wird nie mehr entfernt als notwendig. Gleichzeitig werden wunderschöne...
  • ✔ AUCH FÜR EMPFINDLICHE SORTEN - Die bewegliche Klingenarm mit empfindliche Klinge passt sich automatisch der Form und den Konturen an. Egal ob Sie das Gerät als...
  • ✔ JETZT MIT 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE! - Jetzt unverbindlich 30 Tage testen! Klicken Sie jetzt auf „In den Einkaufswagen“ und vergleichen Sie die...

Worauf ist beim Kauf einer Kartoffelschälmaschine zu achten?

Wie auch bei den Punkten zuvor, kommt es hierbei darauf an, wie oft und wie intensiv man die Kartoffelschälmaschine einsetzen möchte. Möchte man gelegentlich, wenn man eine größere Menge für Partys oder Feiertagsessen benötigt, von der Anschaffung profitieren, genügt wahrscheinlich eines der günstigeren Modelle.

Wenn man das Gerät jedoch täglich nutzt, oder sogar einen gewerblichen Hintergrund hat und deshalb täglich große Mengen geschälter Kartoffeln benötigt, lohnt sich eventuell schon die Anschaffung eines kleineren Industriegerätes. Man sollte sich auch fragen, welche qualitativen Ansprüche man an die Kartoffelschälmaschine hat.

Von einem Produkt für 30 € kann man keine lebenslange Haltbarkeit oder perfekte Arbeit erwarten. Auch die Messer oder Schleifplatten sind hierbei nicht für den permanenten Gebrauch ausgelegt.

Kartoffelschalen depositphotos.com

Kartoffelschalen depositphotos.com

Fragen, die vor dem Kauf beantwortet werden sollten:

  • Fassungsvermögen – wie viel Kartoffeln können in einem Arbeitsschritt geschält werden?
  • Arbeitsdauer – wie lange dauert der Schälprozess?
  • Wie viel Zeitersparnis bietet die Maschine?
  • Lassen sich frische und ältere Kartoffeln verarbeiten?
  • Lässt sich das Küchengerät leicht säubern?
  • Bietet das ausgewählte Gerät die nötige Sicherheit?
  • Welche Sicherheitsstandards, wie Sicherheitsschalter, Kindersicherung oder geschlossener Deckel für den Betrieb, erfüllt das Gerät?
  • Soll das Küchengerät einen transparenten Deckel haben, sodass deren Arbeit einsehbar wird.
  • Welche Leistung hat das Küchengerät?
  • Wie viel Energie verbraucht der Arbeitsvorgang?
  • Aus welchem Material besteht der Küchenhelfer?
  • Sind die Materialien hochwertig?
  • Welche Größe hat die Maschine?
  • Steht die Maschine stabil?
  • Lässt sich der Küchenhelfer leicht reinigen?
  • Ist der Platz in der Küche inklusive Stauraum vorhanden?
  • Gibt es ein Kabelfach?

5 gute Gründe für eine Schälmaschine für Kartoffeln

  • Sie benötigen oft viel Zeit, um eine große Menge Kartoffeln zu schälen?
  • Sie möchten gerne perfekt geschälte und optisch schöne Kartoffeln?
  • Sie möchten möglichst wenig Produkt beim Schälen opfern?
  • Sie können aufgrund einer körperlichen Einschränkung keinen händischen Gemüseschäler nutzen?
  • Sie lieben technische Spielereien und begeistern sich für moderne Küchenhelfer?

Wenn Sie einige dieser Fragen mit einem klaren „Ja“ beantworten können, wird sich die Anschaffung einer Kartoffelschälmaschine vermutlich lohnen.

5 Fakten zur Schälmaschine

  1. Produktsparendes schälen von Kartoffeln
  2. Schält viele Kartoffeln gleichzeitig
  3. Schafft eine glatte, schöne Oberfläche
  4. Unterschiedliches Fassungsvermögen, je nach Modell, meist mind. 1 kg
  5. Unterschiedliche Oberflächen – von Edelstahl bis Plastik

Wie funktioniert die Arbeit mit der Küchenmaschine?

Die Arbeitsschritte sind sehr einfach.

  1. Die Kartoffeln werden in die Maschine gegeben.
  2. Das Fassungsvermögen muss hier berücksichtigt werden.
  3. Wasser wird hinzugegeben.
  4. Der Deckel wird geschlossen.
  5. Die Maschine wird gestartet.
  6. Nach sehr kurzer Zeit, oft sind es nur 2 Minuten, sind die Kartoffeln fertig geschält.

Tipps:

  1. Je älter die Kartoffeln sind, desto mehr Wasser sollte zugegeben werden.
  2. Achten Sie beim Einkauf auf runde Kartoffeln, diese lassen sich am besten schälen.
  3. Einige Modelle lassen sich als Salatschleuder verwenden. Durch die Rotation kann das Wasser aus dem Salat entfernt werden.

Häufig gestellte Fragen?

Kann man mit so einer Maschine auch Karotten oder Gurken schälen?

Nein, sie dient nur dem Abrieb von Kartoffelschalen.

Fazit zur Kartoffelschälmaschine

Alles in allem sind Kartoffelschälmaschinen ein sinnvoller Begleiter im Alltag von Personen, die sonst viel Zeit opfern müssten, um die benötigte Menge Kartoffeln zu schälen.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Amazon API - Platzierung nach Amazonverkaufsrang